Petition: Gegen linken Extremismus!

Nachfolgend eine Meldung des Thüringer Landesverbandes, die unsere volle Unterstützung hat: Unser Landesvorstand möchte alle Mitglieder, Förderer und Sympathisanten der AfD auf diese Petition an die Familienministerin Manuela Schwesig aufmerksam machen. Darin wird auf Vorfälle von Gewaltbereitschaft aus dem linken Spektrum der Gesellschaft hingewiesen , verbunden mit der Aufforderung, diese nicht länger hinzunehmen. Die Alternative …

weiterlesen →

Bürgerproteste entluden sich / Bürgerversammlung zum Thema Flüchtlinge

ARNSTADT. Unterbrochen von Wutausbrüchen und zum Teil unqualifzierten Wortmeldungen begann am 12. Februar eine Bürgerversammlung in der Aula des ehemaligen Neideck-Gymnasiums. Vor rund 300 Gästen – viele mussten stehen – erläuterte Landrätin Petra Enders die Pläne, einen im Wohngebiet Rabenhold ursprünglich zum Abriß vorgesehenen Wohnblock in der Prof.-Frosch-Straße (19 Wohnungen) für 140 Flüchtlinge herzurichten. Deren …

weiterlesen →

AfD-Bürgergespräch / Ausrichtung auf Zukunft / AfD-Parteitag Bremen und Zuwanderung

ARNSTADT. Im gut besuchten Kaminzimmer der „Goldenen Henne“ trafen sich am 11. Februar interessierte Bürger zum schon fast traditionellen AfD-Bürgergespräch. Zwei Themen standen an diesem Abend im Mittelpunkt. Zum einen der AfD-Parteitag in Bremen, zum anderen die Problematik der Zuwanderung nach Deutschland. Zu beiden Themenbereichen zeigte die AfD Ilmkreis-Gotha zwei Dokumentationen, die auf ungeteilten Zuspruch …

weiterlesen →

Wahlkampfhilfe aus dem Ilmkreis in Hamburg

Der Wahlkampf in Hamburg ist wahrlich keine einfache Sache. Nahezu täglich werden Plakate in Größenordnungen gestohlen oder entfernt, Beschädigungen des Eigentums von Hamburger AfD-Mitgliedern und Bedrohungen sind leider ebenso an der Tagesordnung. Ein demokratisches Miteinander sieht ganz anders aus. Umso wichtiger ist es da, wenn externe Helfer nach Hamburg kommen, um den Einzug der AfD …

weiterlesen →

Landesregierung darf Kommunen nicht vorführen

„Es ist ein Skandal, wie die neue Landesregierung mit den Kommunen umgeht. Die Kommunen haben einen Bedarf von 200 Millionen Euro. Versprochen hat Ramelow 135 Millionen Euro. Nun sollen sie im Jahr 2015 sogar de facto nur 84 Millionen Euro erhalten. Das ist kein seriöses Verhalten; die Landesregierung darf die Kommunen nicht derart vorführen. Der …

weiterlesen →

Parteitag der AfD in Bremen

Mehr als 2 Tage intensiver Parteiarbeit liegen hinter den Mitgliedern der Alternative für Deutschland, die am Bundesparteitag in Bremen teilgenommen haben. Die Themen des Parteitages waren vielschichtig. Die Partei hat sich eine neue Satzung gegeben, die aus einem guten Kompromiss heraus entstanden ist. Einige Änderungsanträge wurden nach der Entscheidung der Mehrheit der Teilnehmer nicht behandelt …

weiterlesen →

AfD Ilmkreis-Gotha gedenkt Opfern des Nationalsozialismus / vor 70 Jahren KZ Auschwitz Einnahme durch Rote Armee

ARNSTADT. Gemeinsam mit Arnstädter Bürgern, Vertretern von Parteien, Wirtschaft und Verwaltung legte auch der Kreisverband Ilmkreis-Gotha am 27. Januar 2015 am Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus – dem Arnstädter Rufer auf dem einstigen Alten Friedhof – ein Blumenbukett zum Gedenken an die Opfer des Faschismus nieder. Zum Gedenken an jenen Tag, an dem vor …

weiterlesen →

Fehlstart der rot-rot-grünen Landesregierung – Haushaltsplanung unseriös

Offenbar gelingt es Finanzministerin Taubert nicht, einen soliden Landeshaushalt auf die Beine zu stellen. Die rot-rot-grüne Landesregierung versagt bereits dabei, die Eckwerte des Landeshaushalts 2015 festzulegen. Olaf Kießling, haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, erklärt dazu: „Wer Mittel verspricht, die gar nicht vorhanden sind, baut ein Wolkenkuckucksheim auf, das mit der Realität nichts zu …

weiterlesen →

Neujahrsempfang 2015 in Ilmenau mit kommunalen, überregionalen und internationalen Themen

Die Stadt Ilmenau hatte am gestrigen Donnerstag zum Neujahrsempfang in die Ilmenauer Festhalle eingeladen. Dem Ruf folgend fanden sich bekannte Persönlichkeiten der Politik, Wirtschaft und des Gemeinwesens aus der Stadt und dem Landkreis ein. Die Alternative für Deutschland war durch MdL Olaf Kießling und seinem persönlichen Referenten Marcus Bühl vertreten. Nach musikalischer Einleitung durch das …

weiterlesen →

Landesfachausschuss III (Finanzen) in Arnstadt

ARNSTADT. Zum ersten Mal im neuen Jahr trafen sich Mitglieder des AfD-Landesfachausschusses 3 (Finanzen) in Arnstadt im Büro des MdL Olaf Kießling zu einer weiteren Besprechung zu den Aufgaben des neuen Jahres. Im Bild von links nach rechts Helmut Witter aus Suhl, Olaf Kießling und Dr. jur Heinrich Roth aus Rastenberg, sowie nicht im Bild: …

weiterlesen →
Seite 45 von 46« Erste...102030...4243444546