Empfang für die Sieger: Frankenhain und der Ilm-Kreis empfangen Doppelweltmeister-Biathlet Erik Lesser und Biathletin Luise Kummer’s Eltern

Ein Aufgebot, das sich sehen lassen konnte: die Feuerwehr, natürlich der Skiverein Eintracht Frankenhain e.V. und eine knackvolle Halle mit sportbegeisterten Frankenhainern und Gästen. Dazu Bratwurst und Volksfeststimmung. Dann war es soweit, mit „Tatütata“ begleitet entstieg der frisch gebackene Doppelweltmeister Erik Lesser dem Feuerwehrfahrzeug, welches ihn bis an die Einfahrt des Gemeindeamtes und der Sporthalle …

weiterlesen →

Der Aufbruch / Infomagazin – Ausgabe 1 – 2015 – Erfurter Resolution, Stellungnahme zu MdL Mühlbauer’s AfD-Kritik

Nachfolgend finden Sie einen übernommenen Beitrag von der Kreisverbandsseite meines Heimatkreisverbandes Ilmkreis-Gotha, in der aktuellen Ausgabe des „Der Aufbruch“ können Sie auf Seite 23 den Wortwechsel zwischen MdL Mühlbauer und mir bezüglich der öffentlichen AfD-Kritik von Frau Mühlbauer nachlesen. Außerdem bezieht das Heft Stellung zur „Erfurter Resolution“. Hier ein Überblick über den Inhalt: Die AfD …

weiterlesen →

Unternehmen werden von Rot-Rot-Grün ausgebremst

Das Fehlen eines beschlossenen Landeshaushalts in Thüringen hat schwerwiegende Auswirkungen auf die Wirtschaftslage in Thüringen. Die fehlende Planungssicherheit für Unternehmen führt zu einer Auftragsflaute und bremst den Frühjahrsaufschwung in Thüringen. Olaf Kießling, haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, erklärt dazu: „Der Stillstand der rot-rot-grünen Landesregierung führt zu einem Domino-Effekt bei der heimischen Wirtschaft, der …

weiterlesen →

AfD Thüringen beschließt Erfurter Resolution

Parteitag des AfD-Landesverbands Thüringen in Arnstadt Arnstadt. 100 Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD) aus Thüringen kamen am heutigen Tag in die Stadthalle nach Arnstadt, um ihren Landesparteitag abzuhalten. Im Mittelpunkt steht die Ausrichtung der AfD als Partei für eine grundsätzliche politische Wende in Deutschland. Der Landessprecher und Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Björn …

weiterlesen →

Demo der Initiative „Bauhausmuseum neu denken“ in Weimar

Ungefähr 80-100 engagierte Bürger der Initiative „Bauhausmuseum neu denken“ fanden sich heute um 16:30 Uhr neben der Weimarer Hauptpost ein, um lautstark mit Trillerpfeifen und Transparenten vor die Stadtverwaltung zu ziehen und dort auf die drohende Steuergeldverschwendung aufmerksam zu machen. Alleine die Option, das neue Bauhausmuseum auf die Hauptstraße setzen zu wollen kostet zirka 6 …

weiterlesen →

Bürgerbüroeröffnungen in Eisenach und Mittweida (Sachsen)

Gleich zwei erfreuliche Termine fanden am vergangenen Freitag, 06.03.15, statt. Am Vormittag eröffnete das Bürgerbüro vom Fraktionskollegen Stefan Möller in Eisenach, und am Nachmittag das Büro von MdL Andrea Kersten im sächsischen Mittweida. Zwischen den Kreisverbänden Mittelsachsen und Ilmkreis-Gotha bestehen seit vergangenem Sommer freundschaftliche Beziehungen, sodass wir die persönliche Einladung gerne wahrnahmen. Vertreten durch Referent …

weiterlesen →

Thüringer Landtag auf der Thüringen Ausstellung / AfD mit eigenem Infotisch vertreten

Von Geschirr und Betten bis hin zum für Thüringen absolut obligatorischen Bratwurststand, die Thüringen Ausstellung bietet den Thüringern und auswärtigen Besuchern eine bunte Mischung aus Warenangeboten und Informationen. Der Höhepunkt der diesjährigen, zum 25. Mal stattfindenden Ausstellung ist die Präsentation des größten europäischen Modells des Hubble-Teleskops im Maßstab 1:4, umrahmt von Aufnahmen, die durch das …

weiterlesen →

Wachsender Personalstand in verschuldeten Kreisstädten ist rücksichtslos gegenüber Steuerzahler

„Obwohl die kreisfreien Städte hoch verschuldet sind, machen sie neue Schulden, um mehr Personal einzustellen. Das ist fiskalisch fahrlässig, dem Steuerzahler gegenüber rücksichtslos und unsolidarisch den anderen Thüringer Gemeinden gegenüber. Denn diese müssen über den Landeshaushalt die kreisfreien Städte querfinanzieren“, kritisiert Jörg Henke, innen- und kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag. „Es ist bezeichnend, …

weiterlesen →

Petition: Gegen linken Extremismus!

Nachfolgend eine Meldung des Thüringer Landesverbandes, die unsere volle Unterstützung hat: Unser Landesvorstand möchte alle Mitglieder, Förderer und Sympathisanten der AfD auf diese Petition an die Familienministerin Manuela Schwesig aufmerksam machen. Darin wird auf Vorfälle von Gewaltbereitschaft aus dem linken Spektrum der Gesellschaft hingewiesen , verbunden mit der Aufforderung, diese nicht länger hinzunehmen. Die Alternative …

weiterlesen →

Bürgerproteste entluden sich / Bürgerversammlung zum Thema Flüchtlinge

ARNSTADT. Unterbrochen von Wutausbrüchen und zum Teil unqualifzierten Wortmeldungen begann am 12. Februar eine Bürgerversammlung in der Aula des ehemaligen Neideck-Gymnasiums. Vor rund 300 Gästen – viele mussten stehen – erläuterte Landrätin Petra Enders die Pläne, einen im Wohngebiet Rabenhold ursprünglich zum Abriß vorgesehenen Wohnblock in der Prof.-Frosch-Straße (19 Wohnungen) für 140 Flüchtlinge herzurichten. Deren …

weiterlesen →
Seite 48 von 50« Erste...102030...4647484950