Zur Nachhaltigkeitsstrategie 2018 der Landesregierung sagt Olaf Kießling, umweltpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag:

„Ein Jahr vor ihrer Abwahl betreibt die Landesregierung Wahlkampf und will ihr bürgerfeindliches, ideologisches Flickwerk den Thüringern als Nachhaltigkeitsstrategie verkaufen. Eine völlig unnötige und unsoziale – weil den Strompreis massiv verteuernde – Klimastrategie wird hierin genauso gefeiert wie die gescheiterte Bildungspolitik. Insgesamt handelt es sich nicht um eine Nachhaltigkeitsstrategie, sondern einmal mehr um eine rot-rot-grüne Mogelpackung.“

Quelle: AfD-Fraktion im Thüringer Landtag