Am Dienstag Abend luden Stephan Brandner, justizpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion und Spitzenkandidat der AfD Thüringen für die Bundestagswahl, und Olaf Kießling, haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, zum Bürgerdialog nach Waltershausen ein. Der Saal war sehr gut gefüllt, schließlich besuchten etwa 150 Bürger die Veranstaltung. Zunächst stellten sich kurz zwei weitere Kandidaten zur Bundestagswahl vor, Carsten Günther und Marcus Bühl. Im Anschluss wurden die Fraktionsarbeit und die Ergebnisse der Fraktionsarbeit der vergangenen Jahre präsentiert.

Es folgte das Herzstück der Veranstaltung, der Dialog von AfD-Politikern und Bürgern. Schwerpunkt der Diskussion waren die Themengebiete Energiewende, Gebietsreform und Asyl. Im lebhaften Wechsel von Rede und Gegenrede stellten insbesondere junge Teilnehmer der Veranstaltung kritische Fragen und forderten unsere Abgeordneten heraus. Diese wiederum antworteten kompetent, ausführlich und gingen auf die Bürger ein. Damit war der Bürgerdialog in Waltershausen eine weitere erfolgreiche Veranstaltung in unserer Reihe der Bürgerdialoge.

Quelle: AfD-Fraktion