Heute wurde im Fraktionssaal der AfD im Hauptgebäude des Thüringer Landtags in Erfurt unsere Aufklärungsausstellung zur islamischen Ahmadiyya-Gemeinde durch meine Fraktionskollegen Björn Höcke, Corinna Herold und Stefan Möller eröffnet. Die Ahmadiyya-Gemeinde plant in Rahmen einer bundesweiten, massiven Expansionskampagne unter anderem den Bau einer Moschee in Erfurt-Marbach. Die AfD positioniert sich klar gegen diesen Bau.

Die Ausstellung kann noch bis zum 16. November besichtigt werden. Zur Besichtigung melden Sie sich einfach am Haupteingang (Wache) des Thüringer Landtags.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, unsere Ausstellung in Erfurt zu besichtigen, empfehle ich Ihnen unser Faltblatt zum Thema Islam und Ahmadiyya, welches Sie auf unserer Fraktionswebseite herunterladen können: http://afd-thl.de/publikationen