Gleich zwei erfreuliche Termine fanden am vergangenen Freitag, 06.03.15, statt. Am Vormittag eröffnete das Bürgerbüro vom Fraktionskollegen Stefan Möller in Eisenach, und am Nachmittag das Büro von MdL Andrea Kersten im sächsischen Mittweida. Zwischen den Kreisverbänden Mittelsachsen und Ilmkreis-Gotha bestehen seit vergangenem Sommer freundschaftliche Beziehungen, sodass wir die persönliche Einladung gerne wahrnahmen.

Vertreten durch Referent Marcus Bühl – MdL Olaf Kießling vertrat am Freitag erneut die AfD-Fraktion auf der Thüringen Ausstellung in Erfurt – wurden herzliche Blumengrüße in beide Büros überbracht und Gespräche mit den Abgeordneten, deren Referenten und einigen Bürgern und Pressevertretern geführt. Hierbei entstanden einige neue Kontakte, die wir weiter vertiefen werden.

Wir wünschen den Abgeordneten Möller und Kersten sowie ihren beiden Referenten alles Gute bei der Bürgerbüroarbeit, immer ein volles Büro mit interessierten Bürgern und alle Kraft zur Umsetzung der zu erfüllenden Aufgaben.

Marcus Bühl