Von Geschirr und Betten bis hin zum für Thüringen absolut obligatorischen Bratwurststand, die Thüringen Ausstellung bietet den Thüringern und auswärtigen Besuchern eine bunte Mischung aus Warenangeboten und Informationen. Der Höhepunkt der diesjährigen, zum 25. Mal stattfindenden Ausstellung ist die Präsentation des größten europäischen Modells des Hubble-Teleskops im Maßstab 1:4, umrahmt von Aufnahmen, die durch das Original entstanden. Das berühmte Teleskop feiert übrigens ebenfalls seinen 25. Jahrestag.

Und mittendrin in Halle 1, der Infotisch der Thüringer AfD-Fraktion, im Rahmen des Infostandes des Thüringer Landtags. Nachdem die Fraktionskollegen Wiebke Muhsal und Siegfried Gentele am Wochenende sozusagen die Einführungsrunde am Stand übernahmen, wurde der Infotisch am Montag Nachmittag durch MdL Olaf Kießling und Fraktionsreferent Dr. Falk Illing geführt.

Nach Dutzenden Gesprächen kristallisierte sich einmal mehr heraus: Mit der Alternative für Deutschland sympathisierende Thüringer erwarten klare Ansagen gegen die von vorn herein fehlgeleitete Politik durch Rot-Rot-Grün. Viele Gesprächspartner äußerten sich sehr besorgt über die Sicherheit und finanzielle wie gesellschaftliche Zukunft unseres Landes. Sie erwarten, dass Mißstände aufgedeckt und Lösungsansätze frei von Ideologie und Verkrustung aufgezeigt werden.

Am Freitag steht Ihnen Olaf Kießling erneut am Infotisch zur Verfügung.

Außerdem stehen Ihnen natürlich noch weitere Thüringer AfD-Landtagsabgeordnete bis zum Sonntag am Infotisch im persönlichen Gespräch Rede und Antwort, ein Besuch lohnt also jederzeit.

Standort: Messehalle 1 der Thüringen Ausstellung in Erfurt, Infostand des Thüringer Landtags (etwa in der Mitte der Halle)

Wenn Sie keine Gelegenheit haben, um mit Olaf Kießling persönlich zu sprechen, aber dennoch Fragen, mailen Sie gerne an: buero-kiessling@afd-thl.de

Oder Sie besuchen unser Bürgerbüro in Arnstadt, weitere Informationen finden Sie hier: http://olaf-kiessling.afd-thl.de/buergerbuero/

Marcus Bühl