ARNSTADT. Nach den Bundestagwahlen 2013, den erfolgreichen Europawahlen 2014 und den Landtagswahlen in Thüringen, hatte der AfD Kreisverband Ilmkreis-Gotha Mitglieder, Förderer und Freunde zu einer Jahresabschlußfeier ins Arnstädter Traditions- und Kloßhotel „Goldene Henne“ eingeladen. Gemeinsam mit vielen Freunden aus dem Ilmkreis, vor allem aber auch aus den alten Bundesländern erlebten die Gäste einen schönen, bunten Abend. Der Einladung folgten auch eine ganze Anzahl von Landtagsabgeordneten der Thüringer AfD-Fraktion. Die AfD-Fraktion übernahm sogar einen Teil der Kosten. So waren die Freunde aus Hessen, Franken, Bayern, dem Rheingebiet und anderen schönen Gegenden Deutschlands Gäste der AfD-Fraktion. Alle anderen Teilnehmer hatten schon im Vorfeld ihren Eintrittspreis bezahlt, einige taten dies beim Einlaß selbst. Steuergelder wurden daher kaum verwendet.

Der Abend wurde von Olaf Kießling, AfD-Landtagsabgeordneter aus dem Ilmkreis, eröffnet – und damit gleichzeitig auch das warme Abendbuffet. Der Küche und dem gesamten Team der „Goldenen Henne“ muß man nur für die Ausrichtung und das wirklich leckere und oft gelobte Essen ein ganz großes Dankeschön aussprechen. Ein großes Danke gilt aber auch den Künstlern, die für das Abendprogramm gewonnen werden konnten. Viel Applaus gab es für das Arnstädter „Jazzy-Duo“ und für den Vortrag über Arnstädter Weinanbau mit dem Historiker und Arnstadtfreund Hartmut Fuhrmann. Einen ganz besonderen Beifall bekam sogar der „Bundestagsabgeordnete Bodo Sagnix“, getreu dem Lorioschen Prinzip viel zu reden, aber nichts zu sagen. Eine ganz besondere Kunst, die Stefan Buchtzik bravourös beherrschte.

„Die Feier war rundum gelungen, angefangen mit dem sehr guten Essen, der Musik, und den lustigen Ausführungen sowohl des Weinkenners aus Arnstadt, als auch von Stefan und Rüdiger. Schön ist auch, das wir mit unserer Spende dem Arnstädter Tierheim helfen konnten. Ich möchte Euch denke ich, im Namen aller Teilnehmer der Weihnachtsfeier noch einmal recht herzlich für deren Organisation danken“, so schrieb Ines Deckert aus Ilmenau und aus Bamberg bedankten sich Eva und Michael Mühlberger mit der Mail: „Wir wollten uns nochmals für den ausgesprochen schönen und lustigen Abend bedanken. Es gab auch sehr nette Gespräche und es wurden interessante Bekanntschaften geschlossen. Also herzlichen Dank“. Aus Kassel überreichte Dr. Hans-Georg Kira ein Buch mit dem Inhalt seiner Doktorarbeit über Planwirtschaft in der DDR.

Nun gilt es, die Feiertage ein wenig entspannt im Kreise der Familien und Freunde zu begehen. Im neuen Jahr warten viele Aufgaben – hier im Ilmkreis und in Deutschland. Letztendlich wurde in einer spontanen Aktion auch noch Geld für das Arnstädter Tierheim gesammelt, welches im Januar übergeben wird. Auch dafür gilt allen Spendern ein herzliches Dankeschön. Die Übergabe der Spende im neuen Jahr wird derzeit vorbereitet.

Die AfD-Ilmkreis-Gotha wünscht allen Mitgliedern, Förderern und Freunden eine gesegnete Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und alles Gute im Neuen Jahr 2015!

Hans-Joachim König